Schwimmerin

Die Ammersee-Schwimmerin!

Wo könnte sich das Kunstwerk wohler fühlen, als in der Nähe des Wassers. Optisch steht die dicke Ammersee-Schwimmerin im roten Schwimmreifen sowieso schon fast bis zu den Knien im Wasser und schaut selbstbewußt ihre Betrachter an. Mit den Füßen im See ... könnte man meinen. Sie will ein Lächeln erzeugen und Lebensfreude vermitteln. Sie liebt es bunt und lebensfroh.

Geschaffen wurde dieses charaktervolle Unikat aus Pappelholz und wer sich bereits verliebt hat – Vorsicht! Die gute Dame wiegt über 100 kg. Wenn Sie sich einmal zum Bleiben entschieden hat, bewegt sie sich keinen Zentimeter mehr.